Krabat

Krabat, ein 14-jähriger Waisenjunge, gerät in die fänge der schwarzen Magie, als er einwilligt auf der Mühle am Koselbruch Müllerbursche zu werden.

Dort erlernen die Müllerburschen nicht nur das Müllerhandwerk, sondern auch eine andere geheimnisvolle Kunst: Die schwarze Magie.

 

Spät erkennt Krabat, dass es um Leben und Tod geht, aber er ist an die Mühle im Koselbruch gefesselt, kann ihr nicht entfliehen.

 

Am Ende kommt es zu einem spannenden Zweikampf, über dessen Ausgang entscheiden Willenskraft, Treue, Freundschaft und die Liebe.

Programmheft
KRABAT_Programmheft.pdf
PDF-Dokument [301.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Morawietz, Mertens 2018 © K.U.L.T. - Kommt und Lebt Theater

Anrufen

E-Mail

Anfahrt